Containment

 

Reinigungsanlage zum Öffnen von kontaminierten Fässern Equipment

Fa. Müller Cleaning Solution hat eine Reinigungsanlage entworfen, in der auch kontaminierte Fässer geöffnet und gereinigt werden können.

Die verschlossenen Fässer werden in die Reinigungsanlage gestellt und die Maschine wird verschlossen.

Durch die seitlichen Handschuheingriffe können die Fässer geöffnet werden, ohne dass der Bediener mit dem Inhalt des Fasses in Kontakt kommt. Die Fässer sind auf einem Drehkreuz platzier, sodass der Bediener 4 verschiedene Fässer an einer Position öffnen kann.

 

Müller Containment Valve (MCV)

Eine sichere und effiziente Sache mit dem neuen Müller Containment-Valve.  Endlich ein stabiles und robustes Doppelklappensystem, das auch noch druckdicht ist. Mit dem  Einsatz des Müller-Containment-Valve schützen Sie nicht nur die Gesundheit Ihres Personals sondern auch die Umwelt und die Reinheit Ihres Produkts. Die Klappentellerdichtung ist sehr klein ausgeführt und dadurch kostengünstig. Zur Steigerung der Betriebszeiten Ihrer Anlage ist das Klappensystem einfach und schnell zu reinigen. Der Klappenteller kann in weniger als 5 min. gewechselt werden.

Details: 

  •  Einsatz bis OEB 4 (OEL 1-10 µg/m³) 
  • staubdicht bis 2 bar Überdruck  
  • flüssigkeitsdicht bis 2 bar Überdruck 
  • höhere Drücke auf Anfrage möglich 
  • produktberührte Gehäusedichtung PTFE 
  • Werkstoff AISI 316L, Hastelloy auf Anfrage 
  • CIP-fähig 
  • geeignet für den Einsatz in Ex-Bereichen 
  • selbstverständlich GMP-gerecht 
  • stabile und robuste Konstruktion 
  • verfügbar in NW 100, 150, 200 und 250  
  • 2 Jahre lang erfolgreich im Dauereinsatz getestet 
  • Patent angemeldet 

 

Es ist allerdings möglich, dass einige Teile unserer Website nicht richtig funktionieren, wenn Sie Cookies deaktivieren. Cookies sind deactiviert.